Heldenzeit Logo Kids groß
IN UNS ALLEN STECKT EIN HELD: Unsere heroischen Fähigkeiten können von körperlicher oder geistiger Natur sein. Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Mut, Einsatzbereitschaft für unsere Ziele, Ideale oder Mitmenschen.

Was ist die Heldenzeit?

HELDENZEIT ist ein Gewaltpräventionsprogramm für Kinder und Jugendliche, das sich darauf konzentriert, Mut, Widerstandskraft und Intuition zu schulen. Unsere HELDENZEIT-Mission besteht darin, Kinder und Jugendliche dabei zu unterstützen, ihre innere Stärke zu spüren, sich für ihre Ziele einzusetzen und sich selbst als verantwortungsvollen und wichtigen Teil der Gemeinschaft zu begreifen. Im Mittelpunkt des Trainings steht die Entwicklung von Sozial- kompetenz und Selbstvertrauen im Umgang mit spezifischen Konfliktsituationen und emotionalen Belastungen. Nur so funktioniert für uns Gewaltprävention als Schlüssel zu mehr Frieden.

Für wen ist die HELDENZEIT gemacht?

Unser Angebot richtet sich in erster Linie an Kindergärten und Schulen, schließt jedoch grundsätzlich sämtliche Einrichtungen ein, in denen Kinder und Heranwachsende für’s Leben lernen dürfen.

Auch privat organisierte Gruppen ab 8 Teilnehmer:innen dürfen sich gern an uns wenden. Hierfür bieten wir Workshops am Wochenende an.

Worum geht es in der HELDENZEIT?

Selbstvertrauen & Verteidigung

Besonders im Vorschuljahr und in den Übertrittsklassen profitieren die Teilnehmer:innen von einem Training, das sie selbst spüren lässt, dass sie stark sind, mit unerwarteten Ereignissen umgehen und Herausforderungen bewältigen können, die sie sich zuvor womöglich nicht zugetraut hätten. In der Pubertät treten Themen der Sozialkompetenz im Umgang mit Gruppendruck, Mobbing, eigener Rollenfindung oder Manipulation vermehrt in den Vordergrund und werden von uns behandelt.

Konfliktvermeidung & Gewaltprävention

Das praktische Training von Konfliktvermeidungsstrategien und verschiedenen Formen der gewaltfreien Kommunikation sowie der Aufbau eines gesunden Selbstbewusstseins spielen eine zentrale Rolle. Die hierfür erforderlichen Kompetenzen entwickeln die Kinder und Jugendlichen in altersangepassten und spielerischen (angstfreien) Trainingsformen sowie in realitätsnahen Rollenspielen. Im Mittelpunkt steht dabei die Entwicklung der persönlichen und sozialen Kompetenz im Umgang mit spezifischen Konflikten und emotionalen Belastungssituationen.

Kopf & Bauch

Durch einen zielgerichteten Mix aus theoretischer, altersgerechter Wissensvermittlung sowie körperlich-spielerischer Action im Team und Schulungen des „Bauchgefühls“ erinnern sich die Teilnehmer:innen lange an das körperlich Erlebte und die kognitiven Aha-Momente.


Sie haben Fragen oder brauchen Unterstützung? Schreiben Sie uns!
Heldenzeit Kids Flieger

Das sagen Lehrer:innen

Die Schüler:innen lernen in der HELDENZEIT­...
  • in Rollenspielen Strategien kennen, die sie auf schwierige Situationen vorbereiten
  • sich gegen Mobbing, Hasskommentare und Menschen, die nichts Gutes wollen zu verteidigen und stärker zu werden
  • sich in Situationen, die ihnen gefährlich werden könnten, zu wehren
  • zu reflektieren, was richtig und was falsch ist
  • sich selbst und andere besser zu verstehen und zu tolerieren
  • sich in Sicherheit zu bringen, ohne in den Angriff zu gehen
  • ein Bewusstsein für gefährliche Situationen zu entwickeln und auf ihr Bauchgefühl zu vertrauen
Eine Liste unserer Trainingsschwerpunkte finden Sie hier